Ein Crossover von markus giltjes (bobok.com) und stefanie koerner (pheist.net)

Erfahrungen

Durch das gemeinsame, serielle Arbeiten haben sich die Stile vermischt. Vorhandene Bildelemente wurden übernommen, verstärkt, manipuliert oder übermalt. In der Regel sind die anfänglichen Bildteile beinahe komplett überdeckt worden - mit Acrylfarben, mit Ölkreiden, mit Graffiti, mit Collagen aus Papieren, Photographien und Geweben sowie mit zahllosen Graphitstiften & Markern. Aufgrund der unterschiedlichen Arbeitsweisen wurden sogar einige neue Techniken für den Auftrag bevorzugter Materialien auf andersartigem Grund entwickelt.

Die Kollaboration war ein sehr lustvolles, spielerisches & herausforderndes Experiment. Im Gegen- & Miteinander haben sich zudem ein paar gemeinsame Vorlieben herauskristallisiert. Und auch abseits des Projektes lässt sich die gegenseitige Beeinflussung noch erkennen.

almost dead

almost dead almost dead almost dead almost dead

attention please

attention please attention please

x o anna ist xübel

anna ist übel anna ist übel anna ist übel anna ist übel anna ist übel anna ist übel

der letzte tango

der letzte tango der letzte tango der letzte tango der letzte tango

eat

eat eat eat eat eat eat

fressen

fressen fressen fressen fressen

hossa

hossa hossa hossa hossa hossa

interchange

interchange interchange

kong

kong kong kong kong

like rain

like rain like rain like rain like rain

mehr

mehr mehr mehr mehr mehr

mettbombe

mettbombe mettbombe mettbombe mettbombe

oben ohne

oben ohne oben ohne oben ohne oben ohne

off off off

off off off off off off off off off off off off off off off

rest

rest rest rest rest rest rest

sei immer schön

sei immer schön sei immer schön sei immer schön sei immer schön

stirb

stirb stirb stirb stirb

sweet

sweet sweet sweet

und jetzt

und jetzt und jetzt und jetzt und jetzt und jetzt und jetzt

weine papa

weine papa weine papa

zucker

zucker zucker zucker zucker